Mittwoch, 4. April 2018

Verzögerungen beim Glasfaserausbau und der Breitbandversorgung

Nachdem die Planungsfirma Conlinet aus Korntal- Münchingen der Gemeinde ausgefallen ist, musste die Gemeinde kurzfristig ein anderes Planungsbüro suchen.

Nachdem die  Planungsfirma Conlinet aus Korntal- Münchingen der Gemeinde ausgefallen ist, musste die Gemeinde kurzfristig ein anderes Planungsbüro suchen.

Aufgrund der großen Bauprojekte in diesem Bereich sind alle Planungsbüros sehr ausgebucht.

Mit großem Engagement und Glück konnten wir die Fa. TKT aus Backnang gewinnen, die uns nun das Einblasen von 49,1 km Glasfaserleitungen  ausschreibt und die Bauarbeiten betreut.

Durch den Wechsel des Planungsbüros kommt es leider zu Verzögerungen. Die Bauarbeiten werden sich nun voraussichtlich bin in den Herbst/Winter  hinziehen.

Wir möchten uns für die zeitlichen Verzögerungen bei der Fertigstellung des Breitbandausbaus höflichst entschuldigen und bitten Sie um Verständnis.

 

Freundliche Grüße

 

Alois Fritschi,

Bürgermeister

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen