Bildergalerie ansehen

Eigeltingen ist einfach schön!

... werden auch Sie sagen, wenn Sie die Vorzüge der Gemeinde Eigeltingen als idealen Ausgangspunkt für erholsame Ferien im Hegau ausprobiert haben. Liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser in Eigeltingen und den Teilorten Heudorf, Honstetten, Münchhof, Reute und Rorgenwies und der Ortsmitte von Eigeltingen, am Krebsbach gelegenen Hegi-Schloss, laden zum Verweilen und Bestaunen ein.

Von herrlichen Laub- und Tannenwäldern umgeben und von idyllischen 70 km langen Gewässern durchzogen, liegt das ländlich geprägte und dennoch moderne Eigeltingen inmitten der Hegauberge. Wasser, Wald und eine intakte Natur mit wunderschönen Aussichtspunkten sind das Markenzeichen der Gemeinde.

Aus der Fülle der Wanderziele sei nur das wildromantische Landschaftsschutzgebiet "Krebsbachtal" genannt. Alle Wege sind gut markiert. Ruhebänke, Grillplätze und -hütten, aber auch gediegene Gasthäuser mit guter badischer Küche laden zur Rast ein. Von den hoch gelegenen Eigeltinger Ortsteilen bieten sich prächtige Panoramablicke auf den Hegau, Bodensee und die Alpenkette. Zu den heißen Temperaturen am See ist eine Wanderung oder eine Fahrradtour im kühlen Schatten der Wälder eine echte Alternative. Die Rad- und Wanderwege sind gut markiert. Karten sind bei der Gemeinde erhältlich. Ein besonders schönes Stück Natur ist das Naturschutzgebiet "Heudorfer Ried". Gehen Sie hier auf einem ca. 6 km langen Wanderweg auf Entdeckungsreise rund um das ehemalige Niedermoor.

Ende Juni 2015 wurde der zertifizierte Premiumwanderweg "Krebsbachputzer" eröffnet. Über Berg und Tal geht es hier auf einer Gesamtstrecke von ca. 15 km entlang des Krebsbaches durch das wildromantische Krebsbachtal über Anstiege hinauf Richtung Reute und Honstetten, von wo aus sich herrliche Ausblicke über Hegau und Bodensee bieten. Das Krebsbachtal ist ausgewiesenes Landschaftschutzgebiet mit ca. 100 ha Fläche und teilweisem Schonwald. Der "Krebsbachputzer" kann im Süden und auch im Norden in verkürzten Varianten begangen werden. Sitzgruppen, Himmelsliegen und eine Rasteinrichtung laden zur kurzen Rast ein.

Auch der 2007 fertiggstellte "Römische Gutshof" ist jedermann interessant. Tauchen Sie ein in die Zeit des "Römischen Reiches" und lernen allerlei Spannendes über das frühere Leben. Auch ein Besuch auf dem "Alpaka-Hof" im Ortsteil Guggenhausen ist sicher ein Erlebnis wert. . Zahlreiche Unternehmungen für Jung und Alt sind hier noch erschwinglich. In der Erlebnisgastronomie "Lochmühle", die unmittelbar an das Landschaftsschutzgebiet "Krebsbachtal" angrenzt, kann man sich dann von der Erholung direkt ins Abenteuer stürzen. Reiten, Tennis, Schießen oder Golfen ist neben vielen anderen Attraktivitäten in Eigeltingen ebenfalls möglich. Eigeltingen ist für Ferien mit der ganzen Familie sowie einen ruhigen Urlaub zu zweit bestens geeignet.

Auch in der kühleren Jahreszeit ist Eigeltingen besonders reizvoll. 2 km entfernt liegt Schloss Langenstein mit dem Fasnachtsmuseum, das närrisches Brauchtum aus der Region und darüber hinaus präsentiert. Veranstaltungen wie das Honstetter Herbstfest, Dorffeste sowie die Weihnachts- und Christkindlemärkte erhöhen das attraktive Freizeitprogramm.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen