Dienstag, 30. März 2021

Corona-Impfung – Terminvergabe

Gemeinsam mit dem Landratsamt Konstanz möchten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern mit vollendetem 80. Lebensjahr (zum Zeitpunkt des Impftermins) sowie deren Lebenspartnerin bzw. Lebenspartner mit vollendetem 70. Lebensjahr, welche zusammenwohnen, ein zeitnahes Impfangebot machen, falls Sie noch nicht geimpft sind und bisher keinen Impftermin haben.

Gemeinsam mit dem Landratsamt Konstanz möchten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern

  • mit vollendetem 80. Lebensjahr (zum Zeitpunkt des Impftermins) sowie
  • deren Lebenspartnerin bzw. Lebenspartner mit vollendetem 70. Lebensjahr, welche zusammenwohnen,

ein zeitnahes Impfangebot machen, falls Sie noch nicht geimpft sind und bisher keinen Impftermin haben.

Dafür hat die Gemeinde Eigeltingen eine Rufnummer eingerichtet, unter der Sie sich auf eine Warteliste der Gemeinde Eigeltingen aufnehmen lassen können.

Wenden Sie sich dafür bitte an:

Gemeinde Eigeltingen, Bürgermeister Alois Fritschi, Tel. 07774 9322-12, buergermeister@eigeltingen.de

 

Die Liste werden wir anschließend dem Landratsamt Konstanz übersenden, das Sie in den nächsten Wochen wegen eines Impftermins anrufen wird. Sollten Sie mehrfach telefonisch nicht erreichbar sein, wird Sie das Landratsamt schriftlich kontaktieren. Die Terminierung erfolgt absteigend nach dem Alter der angemeldeten Personen. Bei der Terminierung besteht keine Wahlfreiheit beim Impfstoff – die Terminangebote werden entsprechend der zuerst verfügbaren Kapazitäten der Impfstoffe sowohl von dem Hersteller Biontech wie auch AstraZeneca vergeben.

Wann Ihr Impftermin sein wird, können wir Ihnen heute noch nicht versprechen. Der Landkreis ist aber sehr bemüht, dies vorrangig und zeitnah zu ermöglichen.