Gemeinsam gaben die Bürgermeister von Eigeltingen Alois Fritschi, Bürgermeisund Jüppner, Geschäftsführer der NetCom BW Hr. Palm und Hr. Vogler von der BLS den offiziellen Startschuss für das schnelle Internet.
Mittwoch, 7. Oktober 2020

Highspeed-Internet für Eigeltingen und Mühlingen

Mit dem symbolischen Druck auf den „roten Knopf“ wurde das Breitbandnetz in Eigeltingen und Mühlingen am Montag, den 5. Oktober 2020 offiziell in Betrieb genommen. Zudem wurde der 60.000ste Kunde der NetCom BW geehrt: Die Hönig Hof aus Mühlingen.

Startschuss für schnelles Internet!

Gemeinsam gaben die Bürgermeister von Eigeltingen Alois Fritschi, Bürgermeister von Mühlingen Manfred Jüppner, Geschäftsführer der NetCom BW Bernhard Palm und Herr Burghard Vogler von der BLS den offiziellen Startschuss für das schnelle Internet in den beiden Gemeinden.

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die offizielle Netzinbetriebnahme nun in kleiner Runde und auch zu einem etwas späteren Zeitpunkt statt, denn bereits seit Frühjahr diesen Jahres profitieren die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden vom Internet mit Highspeed-Geschwindigkeit.

In Zusammenarbeit mit der Breitbandversorgungsgesellschaft im Landkreis Sigmaringen mbH & Co.KG (BLS) haben die Gemeinden Eigeltingen und Mühlingen ein leistungsstarkes Glasfasernetz aufgebaut, um die derzeitige Internetversorgung zu verbessern. Die Ortschaften wurden jeweils mit der FTTC- sowie der FTTB-Technik ausgebaut. Bei der FTTC-Technologie (Fiber to the Curb) wird der Verteilerkasten im Wohngebiet mit Glasfaser angebunden. Die sogenannte „letzte Meile“ bis ins Gebäude bleibt die bestehende Kupferleitung, so dass dadurch Internetgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s ermöglicht werden. Die FTTB-Technologie zeichnet sich dadurch aus, dass das Glasfaserkabel direkt bis ins Gebäude führt und dadurch besonders hohe Bandbreiten – aktuell bis zu 300 Mbit/s – ermöglicht.

In Eigeltingen wurden im Hauptort sowie den Ortsteilen Heudorf, Honstetten, Münchhöf, Reute, Rorgenwies insgesamt rund 1.000 FTTC- und derzeit 90 FTTB-Anschlüsse realisiert. Die Gemeinde Mühlingen hat ebenso im Hauptort und den Teilorten Gallmannsweil, Mainwangen, Schwackenreute für schnelles Internet gesorgt – hier wurden 649 FTTC- sowie derzeit 198 FTTB-Internetanschlüsse fertiggestellt. Lediglich im Teilort Zoznegg steht die Netzinbetriebnahme eines Technikstandortes noch aus, da noch notwendige Arbeiten eines Vorleistungslieferanten der NetCom BW durchgeführt werden müssen.
Die NetCom BW ist in Eigeltingen und Mühlingen der Betreiber des Glasfasernetzes und bietet Privatkunden Internet, Telefonie und IPTV (Fernsehen) an. Geschäftskunden erhalten leistungsfähige Breitbandanbindungen sowie Telefonie-Lösungen.

Ehrung des 60.000sten Kunden!

Neben der Inbetriebnahme des Breitbandnetzes in Eigeltingen und Mühlingen konnte noch ein weiteres Ereignis gefeiert werden: die Ehrung der Familie Hönig vom „Hönig Hof“ als 60.000sten Kunden der NetCom BW.

Gerade für Unternehmen ist ein leistungsfähiger Internetanschluss für die tägliche Arbeit unabdingbar. So auch für Familie Hönig, Inhaber des landwirtschaftlichen Betriebs „Hönig Hof“ am Ortsrand von Mühlingen, die mit ihrem kürzlich abgeschlossenen Vertrag bei der NetCom BW nun als 60.000ster Kunde geehrt wurde. Familie Hönig erhielt einen Gutschein für ein kostenloses 12-monatiges Breitbandupgrade auf 300 Mbit/s. Damit heißt es ab sofort noch schneller im Netz surfen, was mit der neuen Glasfaserinfrastruktur problemlos möglich ist.

 

Informationen für Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation können derzeit leider keine Informationsveranstaltungen der NetCom BW zum Breitbandausbau stattfinden. Daher ist auf der NetCom BW-Website unter Service & Support eine neue FAQ-Video-Serie zu finden, die häufig gestellte Fragen beantwortet und Informationen rund um die NetCom BW beinhaltet. Die Videos sind unter folgendem Link abrufbar: www.netcom-bw.de/privatkunden/service-support/faq-videos/.

Darüber hinaus können sich Interessenten gerne direkt von den NetCom BW-Vertriebspartnern beraten lassen:

 

Christoph Kempter
Vertriebspartner Mühlingen
Telefon: 0175 4164330
E-Mail: christoph.kempter@netcom-mail.de  

und

HERALEX GmbH
Vertriebspartner Eigeltingen
Lugoweg 11
78333 Stockach
Telefon: 07771 91425-0
Kontaktformular: https://www.it-experten-suedwest.de/kontakt/ 
 

Termine für Vor-Ort-Beratungen befinden sich noch in der Planung, um auch hier die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen sicherstellen zu können.

Wichtiger Hinweis für den Wechsel zur NetCom BW:
Bitte beachten Sie die Fristen und möglichen Kündigungstermine Ihres jetzigen Anbieters und kündigen Sie ihren Vertrag nicht selbst. Die Kündigung bei Ihrem aktuellen Anbieter übernimmt die NetCom BW für Sie. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie Ihre bisherigen Rufnummern übernehmen können.

NetCom BW GmbH

Die NetCom BW GmbH mit Sitz in Ellwangen wurde 2014 gegründet und ist eine Konzerngesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Mit ihren innovativen Dienstleistungen in den Geschäftsfeldern Datenkommunikation, Standortvernetzung, Telefonie und Services ist die NetCom BW eine anerkannte Größe im heimischen Telekommunikations- und IT-Markt. Zu den Kunden der NetCom BW zählen Privathaushalte, Industrie- und Gewerbebetriebe sowie kommunale Einrichtungen. Mit dem unternehmenseigenen Daten- und Sprachnetz per Lichtwellenleiter von rund 15.200 Kilometern, verfügt die NetCom BW über das zweitgrößte und modernste Glasfasernetz in Baden-Württemberg.

BLS-Breitbandversorgungsgesellschaft im Landkreis Sigmaringen mbH & Co.KG

Die BLS GmbH & Co.KG mit Sitz in Sigmaringen, wurde 2010 gegründet und ist ein Zusammenschluss von 41 kommunalen Gesellschaftern über fünf Landkreise zur Errichtung und Verpachtung von passiven Glasfasernetzen. Sie tritt als Dienstleister für die Planung, die Beschaffung von Fördermitteln, Bauherr und Eigentümer der entstandenen Netze zur Verpachtung an einen Netzbetreiber auf. Das Glasfasernetz hat aktuell eine Länge von rund 460 Kilometern und erstreckt sich über eine Fläche mit 70.000 potenziellen Kunden.

Weitere Veranstaltungen
Finden Sie weitere Veranstaltungen im Hegau und am westlichen Bodensee.
Zu den Veranstaltungen