Mittwoch, 22. Juli 2020

Neue Gärten für das Grenzenlose Garten-Rendezvous 2021

Das „Grenzenlose Garten-Rendezvous“ hat sich mittlerweile als beliebtes und erfolgreiches Angebot am westlichen Bodensee etabliert. Auch in diesem Jahr lockte es wieder zahlreiche Gäste und Einheimische in die grünen Perlen der Region.

Der REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. möchte auch im Jahr 2021 wieder öffentliche und private Gartenbesitzer und Gartenbaubetriebe im Landkreis Konstanz, am thurgauischen Untersee und im Kanton Schaffhausen einladen, ihre „Gärten“ im Jahr 2021 für Garteninteressierte zu öffnen. Dies kann an einem oder mehreren Tagen, an einem oder mehreren Wochenenden oder das ganze Jahr über sein. Auch können Veranstaltungen wie Kunst und Kultur im Garten, kulinarische Genüsse im Garten, Kochen mit Kräutern, musikalisch-literarische Angebote oder Fachvorträge integriert werden. Die Gärten des Grenzenlosen Garten-Rendezvous werden in einer Broschüre sowie im Internet vorgestellt und sind automatisch auch Teil des Netzwerkes der Bodenseegärten.

NEU: Im Jahr 2021 wird es gleich zwei Landesgartenschauen am Bodensee geben – eine in Überlingen (BaWü) und eine in Lindau (Bayern). Das Jahr 2021 wird somit zum «Gartenjahr am Bodensee»

Gartenbesitzer, die sich mit Ihrem Garten am Grenzenlosen Garten-Rendezvous 2021 beteiligen möchten, können sich bis zum 31. August 2020 anmelden bei: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V., Obere Laube 71, D-78462 Konstanz, Tel. +49 (0)7531 13 30 40, info@bodenseewest.eu, www.bodenseewest.eu oder in den örtlichen Tourismusbüros.

Weitere Veranstaltungen
Finden Sie weitere Veranstaltungen im Hegau und am westlichen Bodensee.
Zu den Veranstaltungen