09.01.2024

WICHTIGE INFORMATIONEN ZU DEN STEUER- UND ABGABENBESCHEIDEN

In diesem Jahr erfolgt die Festsetzung folgender Abgaben mittels öffentlicher Bekanntmachung für Grundsteuer und Müllgebühren.

Wichtige Informationen zu den Steuer- und Abgabenbescheiden

 

In diesem Jahr erfolgt die Festsetzung folgender Abgaben mittels öffentlicher Bekanntmachung:

  • Grundsteuer
  • Müllgebühren

Der Versand der Bescheide erfolgt nur bei Änderung der Veranlagung. Gibt es keine Änderung im Vergleich zum Vorjahr, erhalten Sie keinen Veranlagungsbescheid zu Beginn des Jahres. Der letzte von der Gemeinde Eigeltingen zugestellte Bescheid gilt dann weiterhin.

Bitte beachten Sie, dass die Forderungen zu den üblichen Zahlungsterminen

fällig werden:

 

Grundsteuer:                        vierteljährlich jeweils zum 15. Februar, 15. Mai, 15. August, 15. November.

Müllgebühren:                      jährlich zum 01. März

 

Gewerbesteuerbescheide und die Bescheide für Wasser/ Abwasser/ Niederschlagswasser werden weiterhin jährlich verschickt.

Die Festsetzung der Kindergartengebühren erfolgt in diesem Jahr aufgrund der Änderung der Gebühren über Zusendung neuer Abgabenbescheide für das Jahr 2024.

Ebenso wurden in diesem Jahr die Hundesteuerbescheide an alle Abgabenpflichtigen per Post versandt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Hizar, Tel.: 07774 9322-20, E-Mail: steueramt@eigeltingen.de.