Heudorf "Öhmwiesen"

Dieses Gebiet soll der Ansiedlung von Gewerbetrieben mit den entsprechenden Wohn-, Geschäfts- und Bürogebäuden dienen.

Die geplante Zufahrtsstraße mündet in der Nähe der Ortsteilgrenze in die Landesstraße L440. In der Haupterschließungsstraße beträgt die Fahrbahnbreite 6,00 m und dient als Zufahrt für beide neu zu erschließenden Gebiete (Flst. Nr. 2161 und 2160).

  • Gesamtgröße ca. 1,25 ha
  • geplante Baugrundstücke ca. 0,60 ha
  • Bebauungsplan seit dem 06. Juli 2006 in Kraft