Mittwoch, 9. Oktober 2019

Vollsperrung der K 6177 und K 6178 zwischen Bittelbrunn und Honstetten ab dem 14. Oktober

Der Landkreis Konstanz saniert die Fahrbahn der K 6177 zwischen Bittelbrunn und Honstetten unter Vollsperrung. Da die Baustelle auch über die Einmündungen der K 6178 sowie Gemeindestraßen nach Eigeltingen bzw. Emmingen hinausgeht, sind diese Fahrbeziehungen ebenfalls unterbrochen.

Die Bauarbeiten beinhalten umfangreiche Sanierungen der bestehenden Entwässerungseinrichtungen sowie die grundhafte Sanierung des Straßenaufbaus. Baubeginn ist der 14. Oktober. Es wird von einer Bauzeit von ca. 6 Wochen ausgegangen.

Die Umleitungsstrecken sind großräumig ausgeschildert. Bei schlechter Witterung kann sich die Fertigstellung verzögern. Das Landratsamt bittet die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Schließen