Rentenanträge / Rentenversicherung


Ihre Ansprechpartner

Sabine Federer
Standesbeamtin

Zuständiges Amt

Öffnungszeiten

Montag: 8.00 - 12.00 und 13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 8.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 13.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 12.00 und 13.30 - 15.30 Uhr
Freitag: 8.00 - 13.00 Uhr

Lassen Sie sich bei dem für Sie zuständigen Rentenversicherungsträger beraten. Im Beratungsgespräch können Sie klären, welche Rentenart die richtige für Sie ist und ob Sie ggf. mit Abschlägen rechnen müssen.

Die Gemeindeverwaltung nimmt lediglich die Rentenanträge auf und leitet diese an den zuständigen Rentenversicherungsträger weiter.

Erforderliche Unterlagen für die Antragstellung ist der vorausgefüllte Rentenantrag, ein aktueller Versicherungsverlauf des Rentenversicherungsträgers, ein gültiges Ausweisdokument, sowie weitere Unterlagen und Dokumente. Auf Anfrage erhalten Sie von uns gerne eine genaue Liste.

Für die Antragsaufnahme bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.

Das könnte Sie interessieren

Detaillierte Verfahrensbeschreibungen und -abläufe sowie rechtliche Hinweise zum Thema Rentenanträge / Rentenversicherung finden Sie auch im Verwaltungsportal Service BW. Folgende Ausführungen könnten für Sie von Interesse sein: