Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung


Ihre Ansprechpartner

Gabi Fischer
Sachbearbeiterin
Ulrike Fuchs
Sachbearbeiterin

Zuständiges Amt

Öffnungszeiten

Montag: 8.00 - 12.00 und 13.30 - 15.30 Uhr
Dienstag: 8.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 13.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 12.00 und 13.30 - 15.30 Uhr
Freitag: 8.00 - 13.00 Uhr

Die GEZ Gebühren sind dem Rundfunkbeitrag gewichen. Mit dem Rundfunkbeitrag gelten seit 2013 neue Regelungen für Haushalte, Unternehmen, Einrichtungen und auch für Menschen mit Behinderungen, die sich (abhängig von Ihrer Behinderung) mit einem reduzierten Beitrag an der Rundfunkfinanzierung beteiligen. Auf den Internetseiten von ARD, ZDF und Deutschlandradio finden Sie umfangreiche Informationen und Formulare zum Download.

Rundfunkgebührenbefreiung

Personen mit niedrigem Einkommen, Sozialhilfeempfänger, Personen mit einem Schwerbehindertenausweis mit dem Markenzeichen RF, Blinde u. a. können auf Antrag eine Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht erhalten.

Weitere Informationen sowie den notwendigen Antrag erhalten Sie bei der Gemeinde Eigeltingen.