Willkommen in
Eigeltingen.

Eigeltingen bietet alles: Arbeitsplätze, gute Infrastruktur, Ruhe und Erholung in reizvoller Landschaft sowie Spaß, Action und Abenteuer bei einer der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

Entdecken

Aktuelles

22. Januar

Coronavirus: Alle Informationen, Hilfsangebote und Handlungsaufforderungen auf einen Klick.

Eigeltingen bleibt on - Jetzt dranbleiben und Corona ausschalten. Bleibt vernünftig, bleibt gesund.
21. Januar
19. Januar

Jahresrückblick 2021

Auch das Jahr 2021 wurde von der Corona-Pandemie beherrscht und es blieb weiterhin sehr ruhig in Eigeltingen. Bis zum 3. März 2021 wurde der Lockdown verlängert, die meisten Geschäfte, Dienstleister und Gaststätten mussten erneut schließen, Kindergärten und Schulen wurden bis auf die Notbetreuung erneut geschlossen. Ab dem 3. März waren dann schrittweise Lockerungen in Regionen von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern möglich.

19. Januar

Führerschein-Umtausch

Wer noch mit einem grauen oder rosafarbenen Papierführerschein unterwegs ist, muss sich in den nächsten Jahren von ihm trennen. Der Umtausch zum Scheckkartenformat ist Pflicht – für die einen früher, für die anderen später. Den Antrag für einen neuen Führerschein können Sie bei uns im Bürgeramt stellen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns unter Tel. 07774-932219. Für den Umtausch sind ein biometrisches Passfoto, der aktuelle Führerschein sowie der Personalausweis oder der Reisepass notwendig.

17. Januar
17. Januar
13. Januar

Regeln der Alarmstufe II bleiben weiterhin bis vorerst 1. Februar 2022 bestehen! FFP2-Maskenpflicht im Innenbereich!

Baden-Württemberg friert aufgrund der ansteckenderen Omikron-Variante und der steigenden Infektionszahlen die Maßnahmen der Alarmstufe II bis zum 1. Februar 2022 ein, die dann unabhängig von der Auslastung der Intensivbetten und der Hospitalisierungs-inzidenz bestehen bleiben. Ebenfalls gilt in Innenbereich ab sofort in der Warn-und Alarmstufe für Personen ab 18 Jahren eine FFP2-Maskenpflicht (oder vergleichbar). Die Sperrzeit in der Gastronomie wurde von 22.30 Uhr bis 6 Uhr festgelegt.